Zwetschgenbrände des Mayerhofs in Mühlacker

Klassischer Zwetschgenbrand

Für uns zählen Brände aus Zwetschgen immer noch zur Königsklasse der Obstbrennerei – auch wenn das klassische Zwetschgenwasser in den letzten 20 Jahren leider etwas aus der Mode gekommen ist. Für diesen Brand verwenden wir ausschließlich vollreife, baumfallende, von Hand geerntete Zwetschgen.

Der Zwetschgenbrand erscheint ausgewogen und ausgereift eine unglaubliche Harmonie und Milde bei stabilen Fruchtnoten mit ganz zarten Marzipantönen.

Zwetschgenbrand aus dem Eichenfass

Zwetschge, ein Klassiker unter den Obstbränden, erfährt nach der traditionellen Destillation eine Lagerung im Eichenfass aus französischer Limousin-Eiche und wird je nach Reifeprozess abgefüllt.

Der Zwetschgenbrand erscheint ausgewogen und ausgereift mit einer unglaublichen Harmonie und Milde. Das Eichenholz gibt ihm die intensive Farbe und das feine Holzaroma.

Eine tolle Alternative zum herkömmlichen Zwetschgenbrand.